Artdeco Mat Lip Powder 20 spring day

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder ein Lippenprodukt vorstellen, da ich diese einfach am liebsten teste. ;) Ausgesucht zum Testen habe ich mir das Mat Lip Powder von Artdeco.

Es kostet 12,95 € und enthält 0,40 Gramm Produkt.


Produktversprechen
"Der Mat Lip Powder ist ein Must-Have für alle, die matte Lippen lieben. Der wischfeste Lippenpuder-Stift zaubert ein mattes Finish auf Ihre Lippen. Besonders toll: Dank seiner cremigen Basis trocknet der Lippenpuder die Haut nicht aus. Unglaublich leicht fühlt er sich auf Ihren Lippen an."


Es gibt 6 verschiedene Farben, wovon ich mir 20 spring day ausgesucht habe, ein peachiger Nude-Ton.

Das Produkt kommt in einer Stiftform daher, der Deckel lässt sich einfach aufdrehen und ein Puder-Applikator kommt zum Vorschein. Das Interessante ist, dass sich das Produkt im Deckel befindet und man durch Aufsetzen der Kappe das Puder entnehmen kann.

Ich finde es allerdings schwierig das Puder zu dosieren, da kaum Produkt auf dem Applikator kommt und man mehrmals in den Deckel gehen muss. Dadurch wirkt es auch nicht besonders pigmentiert und man muss es schichten.


Zudem konnte ich feststellen, dass das Puder trotz intensiver Pflege meiner Lippen, diese sehr ausgetrocknet hat und ein unangenehmes Spannungsgefühl hinterlassen hat. Das war nicht so schön und ich musste es sofort abmachen. Beim zweiten Anlauf war genau das Gleiche und zur Haftfestigkeit kann ich nur sagen, dass es kleinere Snacks und Trinken übersteht.

Fazit
Ich bin total enttäuscht von dem Lippenpuder, da es meine Lippen ausgetrocknet hat und keine intensive Farbe hinterlässt. Das matte Finish und die schöne Farbe hatten mich eigentlich sehr angesprochen. Schade!


Produktsponsoring durch den Blogger-Club

Alterra Augenbrauenstift 01 Light Brown

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir den Augenbrauenstift der Marke Alterra zum Testen ausgesucht und mich für die Farbe 01 Light Brown entschieden.

Erhältlich ist das Produkt nur bei Rossmann und kostet 2,99 €.



Produktversprechen
"Der Alterra Augenbrauenstift betont dezent Ihre Augenbrauen und verleiht ihnen natürliches Aussehen. Dank der anschmiegsamen Applikatorbürste, die sich praktischerweise gleich an der Stiftkappe befindet, lassen sich Ihre Augenhärchen spielend leicht in Form bringen. Die spezielle Augenbrauenspitze ermöglicht Ihnen exaktes Nachzeichnen der Konturen und lässt sich angenehm sanft auf der Haut auftragen."


Inhaltsstoffe
"Hydrogenated Vegetable Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Mica, C10-18 Triglycerides, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Oryzanol, Glycine Soja (Soybean) Oil*, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil*, Oryza Sativa (Rice) Bran Oil, Tocopherol, Glyceryl Caprylate, Punica Granatum Seed Extract*, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract*, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides)"
*aus kontrolliert biologischem Anbau



Den Augenbrauenstift gibt es in drei verschiedenen Farben, wobei ich mich für den hellsten Ton entschieden habe. Das Design finde ich sehr schlicht und durch die metallische Optik ansprechend. Der Stift lässt sich ganz einfach mit einem Kosmetikanspitzer anspitzen.

Die Farbabgabe des Produktes ist recht gut und deutlich auf den Augenbrauen sichtbar, die Stiftmine ist allerdings sehr weich, sodass man aufpassen muss, nicht zu viel Produkt aufzutragen.



Man erhält mit dem Augenbrauenstift ein natürliches Finish und kann kleinere Lücken damit auffüllen und da das Produkt auch Wachse enthält, muss man dies nicht zusätzlich auftragen, da die Augenbrauen den ganzen Tag in Form bleiben.

Fazit
Ich bin positiv angetan von dem Augenbrauenstift, denn durch die weiche Mine lässt sich das Produkt einfach auftragen und die enthaltenen Wachse geben den Augenbrauen Halt. Nachteile der weichen Spitze sind allerdings, dass man eventuell zu viel Produkt erwischt und den Stift öfter anspitzen muss.

IsaDora Foundation Color Blender

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mal ein etwas anderes Produkt vorstellen, was ich so noch nie ausprobiert habe.

Es handelt sich um den Foundation Colour Blender der Marke IsaDora, den es jetzt neu im Standardsortiment gibt. Ich habe mir die Farbe 00 Light ausgesucht und zu kaufen gibt es das Produkt bei Douglas für 23,99 € mit 15 ml Inhalt. Es ist auch noch in einer dunkleren Variante erhältlich.



Herstellerversprechen

"Kreieren Sie Ihre individuelle Foundation-Nuance, die perfekt auf Ihren Hauttyp und die Jahreszeit abgestimmt ist – mit Color Blend von Isadora: Wenige Tropfen genügen, um den Farbton Ihrer Foundation an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die flüssige Textur ist hochpigmentiert und verbindet sich nahtlos mit Ihrer Lieblings-Foundation, um optimal mit Ihrem Hautton zu verschmelzen. Color Blend Light hellt den Farbton Ihrer Foundation im Nu auf und ist ideal, um einen gelblichen Unterton auszugleichen. Color Blend eignet sich für alle Hauttypen und kann mit allen Flüssig-Foundations gemischt werden."

Inhaltsstoffe
"AQUA/WATER CYCLOPENTASILOXANE DIMETHICONE PEG-10 DIMETHICONE PROPYLENE GLYCOL DISTEARDIMONIUM HECTORITE PHENOXYETHANOL SODIUM CHLORIDE DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER DISODIUM EDTA TOCOPHERYL ACETATE PEG/PPG-18/18 DIMETHICONE POTASSIUM SORBATE ETHYLHEXYLGLYCERIN TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE COSMETIC COLORANTS: CI77891/TITANIUM DIOXIDE"




Das Produkt kommt einem Gläsfläschchen und wird mit einer Pipette entnommen. Dadurch lässt es sich gut dosieren und mischen. Die Konsistenz ist sehr dickflüssig, weswegen man das Fläschchen vor Gebrauch gut schütteln sollte und die Farbe ist ein reines Weiß.

Mein erster Gedanke war natürlich, dass ich im Gesicht nicht zu hell aussehen möchte. Aber als ich das Produkt erstmal auf meinem Arm ausprobiert hatte, konnte ich schnell sehen, was es alles kann. Zum Glück hatte ich genug Auswahl zum Ausprobieren mit Make-ups, denn gerade im Herbst/Winter werde ich noch heller als eh schon. Und wenn man sein Lieblings-Make-up gefunden hat, möchte man trotzdem nicht zig Nuancen kaufen.




Bei diesem sehr dunklen Make-up, was ich da hatte, habe ich so um die 3 bis 4 Tropfen verwendet, um die richtige Farbe zu erzielen. Bei einem weniger krassen Beispiel habe ich weniger, so um die 2 Tropfen, verwendet.

Das Produkt ließ sich sehr gut mit dem Make-up vermischen, man sollte dies aber sehr gründlich tun, sonst hat man weiße Flecken im Gesicht. Die Konsistenz des Make-ups wurde aber nicht verändert. Ich würde aber sagen, dass die Deckkraft erhöht wurde. Ich habe den Colour Blender mit einem Make-up sowie einer BB-Creme ausprobiert, beides hat gut funktioniert.

Ich konnte keine Hautirritationen feststellen und das Produkt ist duftlos. Da man nur wenige Tropfen verwendet, ist es sehr ergiebig und man hat lange etwas davon. Mein Make-up hielt damit auch den ganzen Tag sehr gut und blieb da, wo es sein soll, lediglich in der T-Zone habe ich etwas geglänzt, was bei meinem Hauttyp aber normal.


Fazit

Ich bin sehr begeistert von dem Produkt, da es sich mit allen Make-ups gut vermischen ließ und man somit schnell seinen richten Ton kreieren kann. Es ist zwar nicht ganz so günstig, für mich aber ein Nachkaufkandidat, weil es so gut funktioniert hat.

Maybelline Color Sensational Vivid Matte Liquid, Farbe: 05 Nude Flush

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit sind ja immer noch flüssige Lippenstifte sehr angesagt und solche Produkte sind bei mir regelmäßig in Benutzung. Ich bin dann bei Maybelline fündig geworden und habe mir einen der Vivid Matte Liquids gekauft.





Herstellerversprechen
"Leuchtend intensive Lippenfarben oder lieber ein leichtes Matt-Finish? Mit dem Vivid Matte Liquid musst du dich nicht entscheiden. Denn der cremige Lippenstift tränkt deine Lippen in satte Trendfarben mit samitgen Matt-Effekt."

Inhaltsstoffe
DIMETHICONE ● BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2 ● DIISOSTEARYL MALATE ● DIMETHICONE CROSSPOLYMER ● HYDROGENATED POLYISOBUTENE ● PHENYL TRIMETHICONE ● KAOLIN ● HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER ● ISOSTEARYL ISOSTEARATE ● POLYETHYLENE ● VINYL DIMETHICONE/METHICONE SILSESQUIOXANE CROSSPOLYMER ● NYLON-12 ● PENTYLENE GLYCOL ● CAPRYLYL GLYCOL ● ETHYLHEXYLGLYCERIN ● ALUMINA ● SILICA ● PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE ● LINALOOL ● ALUMINUM HYDROXIDE ● LIMONENE ● SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE ● CALCIUM SODIUM BOROSILICATE ● TOCOPHEROL ● CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE ● TIN OXIDE ● PARFUM / FRAGRANCE ● [+/- MAY CONTAIN MICA ● CI 45410 / RED 28 LAKE ● CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE ● CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES ● CI 45380 / RED 22 LAKE ● CI 15850 / RED 7 ● CI 15985 / YELLOW 6 LAKE ● CI 19140 / YELLOW 5 LAKE ● CI 42090 / BLUE 1 LAKE ● CI 75470 / CARMINE





Der Lippenstift ist für 5,95 € mit 8 ml Inhalt im Standardsortiment erhältlich. Derzeit gibt es 18 verschiedene Farben zur Auswahl, wovon ich mir 05 Nude Flush, einen hellen Rosa-Ton ausgesucht habe.





Das Produkt kommt in einer kleinen handlichen Verpackung, die sehr schlicht wirkt. Der Lippenstift wird mit einem Applikator aufgetragen, der etwas länglich und gerade geschnitten ist. Diese Form ist für mich neu, aber der Auftrag gelang mir damit sehr einfach. Der Geruch ist sehr dezent, leicht süßlich und gefällt mir, da er nicht so aufdringlich ist.




Die Pigmentierung des Lippenstifts ist sehr gut und überhaupt nicht streifig, wie bei anderen Produkten. Man erhält ein sehr farbintensives Ergebnis, so wie es versprochen wird. Nur leider trocknet der Lippenstift überhaupt nicht an, beziehungsweise wird gar nicht matt. Das heißt, dass er auf den Lippen nur aufliegt und quasi ständig hin- und herrutscht. Dadurch ist er relativ schnell von den Lippen ab und die Haftfestigkeit viel zu kurz. Essen und Trinken übersteht er gar nicht und über den Tag verteilt, hält er nicht länger als 2 bis 3 Stunden wie ein normaler Lipgloss! 

Ich habe das Produkt gut vertragen und konnte keine austrocknende Wirkung auf meinen Lippen feststellen.




Fazit
Ich kann den Vivid Matte Liquid Lippenstift nur eingeschränkt empfehlen, da mir das matte Finish fehlt und die Haftfestigkeit nicht lang genug ist. Nichtsdestotrotz ist die Farbe sehr intensiv und die Farbauswahl im Sortiment ansprechend.

treaclemoon "those lemonade days" Hand & Nagelbalm

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine aktuell liebste Handcreme vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein Produkt von treaclemoon mit der Duftrichtung those lemonade days. Es ist in der Drogerie für 1,95 € erhältlich und enthält 75 ml.

Ich glaube die Handcreme war eine Edition im Sommer, ich habe sie aber bis jetzt noch im Handel gesehen.





Herstellerversprechen
"Für rundum gepflegte Hände und Nägel. Nährt, repariert und stärkt mit Macadamiaöl und Wildkirsche."




Text auf der Verpackung
"Ich liebe heiße Sommertage und was sie mit mir anstellen... sicher kennst du das Gefühl... wenn's im Bauch so lustig kribbelt und du grundlos grinsen musst."

Die Handcreme kommt in einer super handlichen Verpackung, der Deckel ist hierbei zum Aufklappen und das Produkt wird ganz einfach entnommen. Man kann es gut dosieren und eine kleine Menge reicht meistens vollkommen aus.

Der Duft ist, typisch für die Marke, sehr intensiv. Die Handcreme riecht nach Zitrone, aber ohne künstlich zu sein. Der Duft erinnert mich ein bisschen an Bonbons. :) Er verfliegt aber leider recht schnell.




Die Konsistenz der Handcreme ist sehr leicht und angenehm, ohne das sie ein fettiges Gefühl auf den Händen hinterlässt. Sie zieht schnell ein, was ich auch super finde.





Die Pflegewirkung würde ich als leicht einstufen, denn die Handcreme ist definitiv nichts für sehr trockene Hände. Da dies bei mir (nicht) mehr der Fall ist, reicht sie mir momentan aber gut aus. Meine Hände sind jetzt weich und gepflegt.


Fazit
Das Design und der Duft der Handcreme sind klasse, auch die Pflegewirkung hat mich überzeugt. Da es immer wieder neue Duftvarianten gibt, wird dies nicht meine letzte Handcreme gewesen sein.

Beni Durrer Supermodel Lippenlack "Christy"

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder ein Lippenprodukt vorstellen.

Durch den Blogger Club bin ich auf die Marke Beni Durrer gestoßen, die mir vorher unbekannt war. 



Ausgesucht habe ich mir den Supermodel Lippenlack in der Farbe "Christy", ein helles Bonbon-Rosa mit leichtem Schimmer. Das Produkt kommt in einer Papp-Umverpackung, wodurch es geschützt wird. Enthalten sind 4 ml für 22 Euro.




Die Verpackung wirkt hochwertig und besteht aus stabilem Plastik, der Deckel lässt sich einfach wieder auf- und zudrehen. Der Geruch des Lipglosses ist sehr süßlich, was mir gut gefällt. Aufgetragen wird das Produkt mit einem Pinsel-Applikator, der aber leider in alle Richtungen absteht. :(




Das Lipgloss hat eine sehr gute Pigmentierung und ist auf den Lippen gut sichtbar. Der Auftrag erfolgt gleichmäßig. Zur Haftfestigkeit kann ich nur sagen, dass es sich von günstigeren Produkten kaum unterscheidet. Es hält höchstens 2 bis 3 Stunden auf den Lippen, Essen und Trinken übersteht es gar nicht.




Fazit
Mir gefällt die tolle Farbe sowie der süße Geruch auf den Lippen, dennoch empfehle ich es nicht weiter, da der Pinsel eine Katastrophe ist und die Haftfestigkeit mich für den Preis nicht überzeugen konnte.


Produktsponsoring durch den Blogger-Club

essence "coast 'n' chill" Trend Edition


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch einige Produkte aus der noch aktuellen "coast 'n' chill" Trend Edition von essence vorstellen. Die Produkte haben mich durch das süße Design und die gute Auswahl sehr angesprochen.




Die strobing palette enthält 3 verschiedene Highlighter, die man entweder einzeln oder gemischt auftragen kann. Die Farben sind sehr neutral, sodass für jeden Hautton etwas dabei ist, sie enthalten viel Glitzer, setzen aber schöne Akzente.



Die Palette ist mit 3,95 € ein echtes Schnäppchen. Ich verwende sie gerne im Alltag, da die Highlighter nicht zu extrem sind. Für Schminkanfänger ist die Palette wohl gut geeignet, ich würde sie mir aber nicht noch einmal kaufen.



Eigentlich kaufe ich mir keine limitierten Lipbalms, aber auch hier hat mich das süße Design und die Farbe angesprochen. Der Lipbalm pflegt die Lippen sehr gut und versorgt sie mit einem Hauch Farbe, gekostet hat er 1,45 €.





Besonders interessiert haben mich die Blush Pebbles, da ich sowas noch ausprobiert habe! Die Kügelchen vermischen sich zusammen, sodass ein frischer Ton entsteht. Eine super schöne Idee und könnte ich mir gut im Standard-Sortiment mit noch anderen Farbvarianten vorstellen. Für mich eines der Highlights der TE und das für 3,25 €.





Ich war auch sehr gespannt auf die Velvet Matt Liquid Lipsticks, wovon ich mir gleich beide Farbtöne für je 2,45 € gekauft habe. Ein mal ein bräunliches Nude und dunklerer Lila-Ton.



Wie der Name schon sagt, sind die Farben matt und sie trocknen recht schnell an. Sie haben eine gute Farbabgabe und halten recht gut auf den Lippen. Auch hier würde ich mir so ein Produkt im Sortiment wünschen.


Kommen wir zum Liquid Highlighter, den ich unbedingt ausprobieren wollte. Ich habe ihn für 2,95 € gekauft und er enthält einen schönen Rosé-Ton. Er lässt sich gut mit den Fingern einarbeiten und sorgt für einen schönen Glow.



Fazit
Die Trend Edition enthält sehr schöne Produkte, die allesamt ein gutes Ergebnis abliefern. Meine Lieblinge sind die Blush Pebbles, die Velvet Matt Liquid Lipsticks und der Liquid Highlighter.